Grußwort von Jan Wiegels – Bürgermeister der Stadt Mölln

HERZLICH WILLKOMMEN in unserer schönen Stadt Mölln!

Es ist mir eine große Freude, alle Gäste aus Deutschland und auch auf internationaler Ebene zu den DM Freiwasser begrüßen zu können, unter anderem die Präsidentin des DSV, Frau Gaby Dörries.

Dass die Wettkämpfe erstmalig in Schleswig-Holstein in unserer Stadt Mölln, bekannt auch als Till-Eulenspiegel-Stadt, ausgerichtet werden, ist mir eine Ehre.

Das rund 100 Jahre alte Luisenbad am Schulsee mit dem Sprungturm „Hölzerne Luise“, übrigens eingeweiht von unserem Till Eulenspiegel, ist ein wunderbarer Wettkampfort für alle Schwimmerinnen und Schwimmer.

Bereits seit mehr als 18 Jahren werden dort, gemeinsam mit der DLRG Mölln e.V., die jedes Mal einen großen Beitrag zur Sicherheit leisten, Seeschwimmen veranstaltet.

Allen an der Organisation und Durchführung Mitwirkenden danke ich an dieser Stelle ganz herzlich für Ihr unermüdliches Engagement und ihre Unterstützung, nicht nur während der Vorbereitungszeit sondern auch während der Wettkampftage. Ohne sie wäre ein solches Ereignis nicht denkbar.

Den Aktiven und Betreuern wünsche ich faire und spannende Meisterschaften mit zahlreichen persönlichen Erfolgen.

Freuen wir uns gemeinsam auf einen hoffentlich sonnigen und erlebnisreichen Wettkampf. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in unserer Stadt.

Ihr

Jan Wiegels

Bürgermeister